Nachdem wir allen Hindernissen zum Trotz um die Aufrechterhaltung des Festivals gekämpft hatten, müssen wir nun resigniert die gesamte Ausgabe wenige Tage vor ihrem Antritt leider absagen… Wir stecken zurzeit zwar in „Ausnahmezeiten“, wie unser Ehrengast Hanna Schygulla ihren Konzertabend ganz sinnvoll betitelt hatte, aber wir arbeiten in den nächsten Wochen auf eine Sonderausgabe hin – wahrscheinlich in Form einer reduzierten Variante im ersten Halbjahr 2021. So erreicht diese Ausgabe zumindest die Sichtbarkeit, die es verdient! Bis dahin Kopf hoch und passen Sie auf sich auf!