Synopsis

1924 wird Oskar Matzerath in der Freien Stadt Danzig geboren. Vom Augenblick seiner Geburt an, ist Oskar ein frühreifes Kind. Schon als kleiner Junge beobachtet er die grausame Welt um ihn herum und begegnet den Kommentaren seiner Verwandten mit klarer Skepsis. Im Alter von drei Jahren beschließt Oskar seinen Wachstum einzustellen, indem er absichtlich eine Treppe hinunterstürzt. Mit seiner Blechtrommel, die ihn nie verlässt, rhythmisiert Oskar die Ereignisse, die Deutschland und die Welt zerreissen.


Volker Schlöndorff

Weitere Infos

  • Originaltitel

    Frz. Titel : Le Tambour

  • Land RFA
  • Jahr 1979
  • Dauer 163'
  • Genre Drama
  • Version OmUfr
  • Drehbuch

    Volker Schlöndorff, Jean-Claude Carrière, Franz Seitz

  • Produktion

    Franz Seitz Filmproduktion, Bioskop-Film, Artemis Filmgesellschaft, Hallelujah-Film, Argos Films S.A., HR, GGB

  • Besetzung

    David Bennent, Mario Adorf, Angela Winkler

  • Französischer Verleih

    Tamasa

  • Preise und Festivals

    Goldene Palme bei den Filmfestspielen von Cannes 1979, Oscar für den besten internationalen Film 1980

Trailer

Vorstellungen