Synopsis

Berlin, 1920. Der junge Timm Thaler besitzt eine besondere Gabe: ein unwiderstehliches Lachen. Als der Baron Lefuetdavon erfährt, will er es um jeden Preis besitzen und schlägt dem Jungen einen Handel vor: Er bekommt Timms Lachen und im Gegenzug wird Timm sein Leben lang jede Wette gewinnen. Timm willigt ein, da er hofft, durch seine neue Fähigkeit die Schulden seiner Familie begleichen zu können. Aber bald merkt er, dass er mit seinem Lachen seine Lebensfreude verloren hat und bald auch seine Freunde...


Andreas Dresen

Treffen mit Andreas Dresen :

  • Freitag, den 16 November um 20 Uhr im Kino Star St-Exupery in Strasbourg.

Weitere Infos

  • Land DE
  • Jahr 2016
  • Dauer 102'
  • Genre Familie, Abenteuer, Drama
  • Version VOstFR
  • Drehbuch

    Alexander Adolph

  • Produktion

    Constantin Film

  • Besetzung

    Arved Friese, Justus von Dohnányi, Axel Prahl, Charly Hübner

  • Preise und Festivals

    Prix du jury étudiant Kinofest Lünen 2017, Prix du Goethe-Institut Meilleur film de jeunesse Festival Schlingel Chemnitz 2017, Meilleur acteur pour Arved Friese Goldener Spatz 2017


  • Empfohlen ab 8 Jahren

Trailer

Vorstellungen