Synopsis

1945. Chaos breitet sich in Deutschlandund der Wehrmacht aus. In den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs findet der junge Gefreite Willi Herold auf der Flucht eine Hauptmannsuniform. Ohne zu überlegen streift er die ranghohe Verkleidung und die damit verbundene Rolle über. Schnell sammeln sich versprengte Soldaten, um den mysteriösen„Sonderauftrag“ zu befolgen.


Robert Schwentke

FILMOGRAFIE

Eierdiebe (2003)
Tattoo (2002)

Weitere Infos

  • Land AT, FR, PL
  • Jahr 2017
  • Dauer 119'
  • Genre Drama, Kriegsfilm
  • Version OmUfr
  • Drehbuch

    Robert Schwentke

  • Produktion

    Filmgalerie 451, Opus Film, Alfama Films

  • Besetzung

    Max Hubacher, Milan Peschel, Frederick Lau, Bernd Hölscher

Trailer

Vorstellungen