Synopsis

Der Film beruht auf dem Grubenunglück von Courrières in 1906, als eine gewaltige Kohlenstaub explosion die Grube erschütterte und 1 099 Menschen ums Leben kamen. Kameradschaft ist die Geschichte einer Bergwerks katastrophe. Deutsche Bergarbeiter eilten den Franzosen zu Hilfe. Dies geschah in den Regionen Lorraine-Sarre, an der deutsch-französischen Grenze.


Georg Wilhelm Pabst

Weitere Infos

  • Land DE
  • Jahr 1929
  • Dauer 95'
  • Genre Tragikomödie
  • Version VOstFR
  • Drehbuch

    Peter Martin Lampel, Ladislaus Vajda, Gerbert Rappaport, Karl Otten, Anna Gmeyner

  • Produktion

    Nero-Film, Gaumont-Franco-Film Aubert

  • Besetzung

    Alexander Granach, Fritz Kampers, Ernst Busch, Daniel Mendaille, Pierre-Louis

Trailer

Vorstellungen