Synopsis

Sami, Joe und Leyla bilden eine unzertrennliche Mädchenclique. Plaudernd und lachend ziehen sie durch die Agglomeration einer Schweizer Grossstadt. Das Ende der gemeinsamen Schulzeit hätte der Auftakt eines aufregenden Sommers werden sollen, doch die lebhaften Teenager müssen sich mit so einigem rumschlagen. Sami leidet unter ihren allzu strengen  Eltern, Joe muss sich tagein, taugaus um ihre Geschwister kümmern, und Leyla tritt voller Nervosität ihre Lehrstelle in einer Grossküche an. Für die drei stehen wegweisende Entscheidungen an: Was möchten sie in ihrem Leben erreichen? In einer Zeit voller Veränderungen scheint ihre Freundschaft das einzig Beständige zu sein, doch als sich die Ereignisse überschlagen, wird sie auf eine harte Probe gestellt.


Karin Heberlein

Geboren in Basel, Schweiz. Ausbildung zur Schauspielerin an der Central School of Speech & Drama in London. 2006 Masterclass Programm in Filmregie an der NFTS (National Film and Television School) und der Met Film School London. 2012-13 Stipendiatin der Drehbuchwerkstatt München/Zürich der HFF (Hochschule für Film und Fernsehen).

Weitere Infos

  • Land Schweiz
  • Jahr 2021
  • Dauer 94'
  • Genre Coming of Age
  • Version OmUfr
  • Drehbuch

    Karin Heberlein

  • Produktion

    Abrakadabra Films AG, SRF Schweizer Radio und Fernsehen

  • Besetzung

    Anja Gada, Rabea Lüthi, Jana Sekulovska, Karim Daoud, Astrit Alihajdara

  • Weitere Informationen

    Achtung! Eine Szene könnte die Sensibilität des Publikums verletzen.

Trailer

Vorstellungen