Der Kultursender ARTE widmet unserem diesjährigen Ehrengast Devid Striesow derzeitig mehrere Sendungen. Besuchen Sie Artes offizielle Webseite, um sich ein Bild vom facettenreichen Talent dieses großartigen Schauspielers zu machen, dessen Filmographie sie bald im Rahmen der Retrospektive unseres Festivals vom 7. bis zum 24. November entdecken können.

Artes kulturelles Magazin Metropolis (auf diesem Link verfügbar) verrät uns einiges über den letzten Film der österreichischen Filmemacherin Barbara Albert: LICHT, in dem Devid Striesow einen Arzt verkörpert, der versucht einer jungen hochbegabten Pianistin das Augenlicht zurückzugeben.

“Jetzt auf den Festivals von Toronto und San Sebastian und ab Februar 2018 in Deutschland im Kino: der neue Film von Barbara Albert. In “Licht” taucht die Regisseurin ein in die Zeit des Rokoko und beleuchtet das Leben der blinden Pianistin Maria Theresia von Paradis. Ein Film über das Sehen und Gesehen werden und über eine junge Frau, die über sich hinauswächst.”

Viel Spaß!