Synopsis

Fünf Schauspielerinnen verbringen zusammen einige Tage in einem Theatersaal. Sie sind alle in ihren Zwanzigern und haben vor über vier Jahren an einem Casting teilgenommen, bei dem es zu systematischen Übergriffen sexueller und gewaltsamer Natur gekommen ist. Auch Alison Kuhn war damals eine der Bewerberinnen. Da der Regisseur, der das Casting leitete, den Missbrauch jedoch fortführte, indem er aus dem gedrehten Material einen eigenen Film montierte, brennt aktuell ein Rechtsstreit zwischen Produktionsfirma und Schauspielerinnen. An die Öffentlichkeit ist kaum etwas gelangt... (Source : Filmfestival Max Ophüls Preis 2021)


Alison Kuhn

Alison Kuhn studiert seit 2018 Regie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und ist Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes in Kunst/Design/Film. 2015 Abschluss als staatlich anerkannte Schauspielerin an der Film Acting School Cologne (FAS Köln). 2017 Bundespreis für junge Lyrik. The Case You ist ihr Langfilmdebüt.

In Anwesenheit von der Regisseurin Alison Kuhn:

Samstag, den 20. November 2021 - 20:00
Kino Le Bel Air - Mulhouse

Sonntag, den 21. November - 20:00
Kino Star St-Exupéry - Straßburg

Weitere Infos

  • Land Deutschland
  • Jahr 2020
  • Dauer 80'
  • Genre Dokumentarfilm
  • Version OmUfr
  • Drehbuch

    Alison Kuhn

  • Produktion

    Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

  • Preise und Festivals

    Filmfestival Max Ophüls Preis 2021: Bester Dokumentarfilm

Trailer

Vorstellungen